2017

Mineralfutter für Pferde

Genau wie bei uns Menschen hängt die Gesundheit eines Pferdes maßgeblich von der ausreichenden Zufuhr lebenswichtiger Nährstoffe und Mineralien ab. Im Grunde benötigen die Tiere kein Zusatzfutter, wenn sie diese Stoffe beim Äsen auf der Weide zu sich nehmen. Durch die wachsende Bodennutzung, aus landwirtschaftlichen Gründen, verliert dieser aber zunehmend seinen Gehalt an Mineralien, sodass sich die Pferde nicht mehr ausreichend versorgen können, indem sie die erforderliche Menge über die natürliche Nahrung aufnehmen. mehr lesen 

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Um die Futterversorgung optimal abzustimmen und den Bedürfnissen des Pferdes anzupassen, kann es sinnvoll sein, gewisse Ergänzungsfuttermittel für Pferde mit in den täglichen Futterplan aufzunehmen. Dabei sind unterschiedliche Futterzusammenstellungen möglich, welche anhand der Gegebenheiten des Pferdes ausgewählt werden. Nicht jedes Pferd benötigt dieselben Futterrationen und dasselbe Zusatzfutter. Welches Zusatzfuttermittel gewählt wird und in welcher Menge, hängt besonders mit dem Einsatzbereich des Pferdes, mit der Größe und dem Gewicht (Exterieur) und auch mit dem Alter und dem Gesundheitszustand zusammen. mehr lesen